Psychologisch-Psychotherapeutische Fachqualifikationen

  • 2012-2013 Curriculum in Ego-State-(Trauma)-Therapie bei Dr. Kai Fritzsche, IFHE, Berlin, Dr. Maggie Phillips, Dr. Woltemade Hartman, Dr. Luise Reddemann, u.a.
  • 2012 Advanced Energy Psychology bei Dr. Fred Gallo.
  • 2012 PSI Kompetenzberaterin (nach Prof. Dr. Julius Kuhl) von IMPART, Universität Osnabrück. Abschluss im Januar 2012.
  • 2011 Berufsausübungsbewilligung des Kt. Schwyz als Psychotherapeutin und Aufnahme der Selbständigkeit. Eröffnung der eigenen Praxis.
  • 2011 Diplom Schweizerischer Berufsverband Angewandte Psychologie: Fachtitel: Psychotherapeutin SBAP.
  • 2008 Diplom in systemisch-lösungsorientierter Psychotherapie für Einzelne- Paare und Familien, wilob, Lenzburg. Postgraduale Weiterbildung 2004-2008.
  • 2003 Diplom Psychologin FH, Hochschule für Angewandte Psychologie (HAP), Zürich, ZHAW.
    Studienrichtung Diagnostik & Beratung, inkl. Psychopathologie. Studium 1999-2003. Äquivalenzbescheinigung Master of Science in Psychology.

Erfahrung

  • 2014 Mitarbeit als Online Beraterin bei ConsX (consx.ch). Die Plattform startet per September 2014.
  • 2012 Obersee Nachrichten: regelmässige Mitarbeit in der Rubrik Leserbriefe als Expertin für psychologische Themen.
  • 2012 Einführungskurse und Supervisionen für Fachpersonen aus dem Gesundheits- und Sozialwesen im Auftrag des Zentrums für Lösungsorientierte Beratung.
  • Seit 2012 Fachvorträge im Rahmen der ambulanten Herz-Rehabilitation Obersee, Spital Lachen
    für betroffene Patienten. Thema "Psychologische Faktoren in der Herz-Rehabilitation/Psychokardiologie".
  • Seit 2012 Selbständige Tätigkeit als Psychotherapeutin
  • 2006-2010 Delegierte Psychotherapie, Praxis Dr. med. T. Schier, FMH Psychiatrie & Psychotherapie, Zürich
    Selbständige Durchführung von Psychotherapien mit Patienten aller Störungsbilder, speziell auch Burnout. Kontakt und Berichtswesen mit Versicherungen, IV, Psychiatrischen Kliniken.
  • 2003-2006 Psychologin für Einzelne und Gruppen am Medizinischen Zentrum Löwenstrasse, Zürich
    8-wöchiges tagesklinisches, verhaltenstherapeutisch konzipiertes, interdisziplinäres psychosomatisches Rehabilitationsprogramm. Leiten von 1-2 Psychotherapie-Gruppen, 3x wöchentlich à 90 Min. Durchführung von Einzelpsychotherapien. Progressive Muskelentspannung nach Jacobson mit Gruppen. Testpsychologische Diagnostik.
  • 2004/2005 Dozentin am Heiligberg-Institut für Tanz- und Bewegungstherapie, Winterthur
    Lehrauftrag für das Fach „Einführung in die psychosomatische Medizin" inkl. Prüfungs- und Notenwesen.
  • 2002 Co-Therapeutin, 6-monatiges Praktikum während des Studiums im Medizinischen Zentrum Löwenstrasse, Zürich
    Co-therapeutische Begleitung einzelner Klienten und Durchführung von verhaltenstherapeutischen Expositionsübungen sowie Co-Leitung von Gruppentherapien.
  • 1998-1999 Personalberaterin, Arbeitsamt der Stadt Zürich, RAV5
    Beraten von Stellensuchenden und Vermittlung von Arbeitsplätzen.
  • 1997-1998 Verwaltungsangestellte Administration, Arbeitsamt der Stadt Zürich, RAV5
  • 1990-1997 Sortimentsbuchhändlerin, diverse Stellen, Zürich

Fortbildungen

  • ZRM und ZRM für Jugendliche und im Sozialbereich bei lic. phil. Nicole Bruggmann, Zürich.
  • Bei Steve de Shazer, Insoo Kim Berg, Dr. Gunther Schmidt, Dr. Luc Isebaert und weiteren lösungsorientierten Fachleuten
  • Dialektisch-behaviorale Psychotherapie nach M. Linehan, Kompakt I, Klinik Schlössli, Oetwil a. See.
  • Grundlagenwissen Transaktionsanalyse bei Dr. Toni Fuchs, HAP Zürich.

Mitgliedschaft in Fachverbänden

Sprachkenntnisse

  • Deutsch und Italienisch: Vater- und Muttersprache.
  • Englisch: gut in Wort und Schrift.
  • Französisch: gut in Wort und Schrift.
  • Spanisch: umgangssprachliche Kenntnisse.

Persönliches

  • Geboren 1973 in Zürich.
  • Doppelbürgerin Schweiz / Italien.
  • Verheiratet, 1 Sohn.